Donnerstag, 2. März 2017

Game of Thrones - Hinter den Kulissen (1-2 Staffel) von Bryan Cogman [Rezension]

 Titel: Game of Thrones - Hinter den Kulissen (1-2 Staffel)
Autor: Bryan Cogman
George R. R. Martin (Einleitung)
Verlag: Panini books
Seitenzahl: 192
Erscheinungstermin: 17.09.2012
Preis: 29,95€ / Gebunden

Inhalt
Die schönsten und eindrucksvollsten Momente der ersten beiden Bücher / Tv-Staffel wurden in diesem Buch zusammengefasst. Es sind nicht nur Bilder von Drehorten und Momenten innerhalb der Staffel zu sehen, sondern auch eindrucksvolle Charakterabbildungen. Alles in einem eine bildgewaltige Vielfalt.

Cover
Vom Cover bin ich wirklich begeistert. Es gibt so viele kleine Details, die das Buch zu einem wirklichen Hingucker machen. Die goldene Schrift sieht sehr schön aus und lässt das Buch, mit dem dunkleren Einband, edel aussehen.

Meine Meinung
'Game of Thrones - Hinter der Kulissen (1-2 Staffel)' handelt von unterschiedlichen Einblicken der ersten beiden Staffeln und wurde von Bryan Cogman geschrieben, während George R. R. Martin die Einleitung geschrieben hat.
Da ich ein großer Game of Thrones Fan bin wollte ich mir gerne mal etwas gönnen und da kam mir dieses Buch genau richtig. Für mich war es einfach ein muss und ich bereue es keineswegs.
Das Buch hat eine tolle Qualität und ist allein schon optisch ein Hingucker. Es wirkt wie gepolstert durch den schönen Einband und beim Lesen merkt man, wie viel Mühe sich gegeben wurde, da es viele liebevolle Details und Illustrationen gibt.
Die jeweiligen Crew-Mitglieder berichten unterhaltsam von Ihren Entscheidungen und Plänen. Sie erzählen unter anderem auch, wie sie die anderen Charaktere und Ihre Schauspieler finden, was ich selbst sehr interessant finde. So beschäftigt man sich auch näher mit den einzelnen Charakteren und erfährt, wie die Schauspieler eigentlich Ihre Rollen finden.
Nebenbei scheint es so, dass alle verwendeten Bilder mit bedacht gewählt worden sind. Außerdem gibt es zu jedem Bild eine kleine Anmerkung, damit man weiß, was eigentlich zu sehen ist. Zwar weiß man einiges schon aber das finde ich auf jeden Fall eine gute Idee.
Es wird auch viel erklärt, warum man etwas verändern musste oder gar wollte. Auch der aufweniger Prozess der Entstehung wurde gut und interessant erklärt. Man hatte einen spannenden Einblick Hinter die Kulissen und noch viel mehr, ich verspürte beim Lesen nie Langeweile.

Fazit
Ich habe es nicht bereut, mir dieses Buch gekauft zu haben und war wirklich sehr zufrieden. Die vielen liebevollen Details und Illustrationen haben gezeigt, wie viel mühe sich bei diesem Buch gegeben wurde. Es wurde viel erklärt und man konnte einen guten Blick hinter die Kulissen werfen. Ich kann es mit gutem Gewissen jedem GoT Fan weiterempfehlen.

Bewertung
5 / 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen